Login für MitgliederLogin für Mitglieder

Das Jugendhaus Salesianum bietet eine Fülle von Möglichkeiten, die Welt für Kinder und Jugendliche zu bewegen. Das Engagement jedes Einzelnen ist gefragt, seine Kreativität, seine Persönlichkeit, sein handfestes Zupacken. Nur im Team können wir uns immer wieder neu den Aufgaben stellen, die jeder Tag mit sich bringt.

Deshalb freuen wir uns über jedes Interesse an einer Mitarbeit. Möglich sind:

Freie Mitarbeit:

Wer Freude an pädagogischer Arbeit im Allgemeinen hat oder wer sich gerne in einer Gruppe (zum Beispiel in der Aktion Lichtblicke) einsetzen will, ist jederzeit herzlich willkommen. Die Lust am Mitmachen zählt; an Aufgaben mangelt es nicht.

Die Devise lautet: "Blühe, wo du gepflanzt bist und helfe mit an der Zusammenarbeit für eine gerechtere und bessere Welt."

Praktikum:

Viele pädagogische Studiengänge erfordern Praktika (vor oder während des Studiums). Die Arbeit im Jugendhaus Salesianum vermittelt ein weites Spektrum an erzieherischen Tätigkeiten und Herausforderungen moderner Pädagogik. Eine Möglichkeit, die Realität der Jugendlichen hautnah mitzuerleben und mitzugestalten, eröffnen wir gerne.

Bundesfreiwilligendienst:

Mitarbeit kann bei uns auch im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes geleistet werden. Nach dem Motto: "Kinder stärken - eigene Stärken entfalten!"

Sind Sie fit in Mathe und Englisch,

haben Sie Spaß an Sport und Bewegung,

haben Sie ein Händchen für den Umgang mit Kindern und Jugendlichen

dann sind Sie an der Seite unserer erfahrenen Pädagogen an der richtigen Stelle

und der Bundesfreiwilligendienst im Jugendhaus Salesianum kann eine Plattform für Ihr Engagement sein

Wir bieten:

Bis zu 3 Plätze für Männer und Frauen ab 01.03. oder 01.09.2017.

Art des Dienstes: Mithilfe, Mitbetreuung von Kindern und Jugendlichen im Alter von 10 - 17 Jahren in den Bereichen Schule (Hausaufgaben) und Freizeit (Mitgestaltung von AG‘s Fußball, Basketball, Schwimmen, Fitness, Band, Spiele, Werken, Segeln, Kanu....). Außerdem auch teilweise Büro- und Versorgungstätigkeiten.

Dauer des Dienstes: 11 Monate beginnend nach den Sommerferien NRW

Die Arbeitszeit beträgt 39,8 Std. /Woche; entweder Montags bis Freitags vormittags und nachmittags (inkl. Büro- und Versorgungstätigkeiten) oder Montags bis Donnerstag nachmittags und abends; Freitags nachmittags; keine Wochenenddienste, im Wechsel Weck- und Bereitschaftsdienste.

Bezahlung/ Leistungen: 330,- € Taschengeld (Aufwandsentschädigung) / monatl.

Sozialversicherung

5 Wochenseminare

Verpflegung wird gestellt

Voraussetzung für die Bewerbung

Die Vollzeitschulpflicht muss erfüllt sein.

Alter: 18 bis 27 Jahre

Schriftliche Bewerbung ist zu richten an den Leiter der Einsatzstelle:

P. Bernd Heisterkamp
Jugendhaus Salesianum
Busdorfwall 28
33098 Paderborn

Fon: 05251 18 77 18
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Bewerbung sollte einen ausführlichen Lebenslauf enthalten und vor allem die Motive, die für die Wahl des Bundesfreiwilligendienstes im Jugendhaus Salesianum ausschlaggebend waren und sind. Ein Foto wäre erwünscht. Auch Vorerfahrungen, Hobbies, Schulbildung, Führerschein, körperliche Einschränkungen und Wünsche würden wir Sie bitten anzugeben.

Freiwilligendienst/Volontär in Ghana :

Mit dieser Bezeichnung meinen wir die Arbeit als Freiwlliger/Volontär in unserem Ghana-Projekt, der Aktion Lichtblicke. Dieser Dienst besteht aus einem einjährigen Aufenthalt im Projekt, in dem Straßenkinder eine Unterkunft finden und eine schulische oder handwerkliche Ausbildung erhalten.
Bewerbungen auf die vorhandenen Stellen können in jedem Jahr bis Ende Dezember an uns gerichtet werden....

..mehr unter www.aktion-lichtblicke.de

Go to top